Pixmalion.com

Was im Jahr 2006 mit der Fotografie begann, wurde 2010 durch die Malerei ergänzt. Hauptberuflich bin ich im Informatikbereich tätig und hole nebenruflich an der AKAD die Erwachsenenmatura nach. Die Kreativität, die mein Beruf erfordert, unterscheidet sich von jener, die ich in der Fotografie und der Malerei einsetze. Der Reiz, das Wesen einer Person, Sache oder Aussage in einem Bild darzustellen, ist immer wieder eine Faszination für sich. Dieses genaue Hinschauen ist unter dem wirtschaftlichen Druck des Alltags hingegen oft nur eingeschränkt möglich, weshalb diese Aktivitäten in meine Freizeit fallen.

Was ich über die Fotografie weiss, habe ich mir selbst beigebracht. Für die Malerei habe ich mir im 2012 einen einwöchigen Kurs im Ruhrgebiet Deutschlands ausgesucht, dessen Nutzen sehr gross war. Generell versuche ich, mit kritischem Blick ins Auge zu fassen, was mir gefällt und über diesen erfassten Zustand so viel als möglich zu erfahren; sei dies nun mittels Fachliteratur oder eigenem Ausprobieren. Bestimmt gibt es effizientere Wege, diese Disziplinen zu erlernen. Ich geniesse es, hier einfach meiner Intuition zu folgen.

Ich habe früher viele lange Texte geschrieben, welche nicht mehr auf meiner Webseite zu finden sind. Die Rubrik "Zitate" ist eine kleine Sammlung treffender Formulierungen, die mir besonders gefallen. Selbst ein detaillierter Text wird sehr unterschiedlich interpretiert. Vielleicht ist die Essenz der Erkenntnis gerade jene, dass jeder die Bedeutung für das eigene Wesen selbst erkennen muss? Das Streben, verstanden zu werden, kann auch ein Irrweg sein, aus eigenen Erkenntnissen Allgemeingültiges hervorbringen zu wollen, was ich nicht immer sinnvoll finde. Gewählte Aphorismen und Zitate beginnen mir immer besser zu gefallen als lange Texte, die zu viel zu erklären ersuchen.

Schliesslich ist es immer auch ein Wirken vorherrschender Systeme, welche über den äusseren Erfolg entscheiden. Viel wichtiger ist es doch, für sich selbst Genugtuung zu erreichen und sich wie in der Wissenschaft durch Beobachtung und Beschreiben möglicher "Wahrheit(en)" zu nähern.

Kater "Fellow" und ich wünschen Ihnen viel Spass auf www.pixmalion.com.